Lammfleisch mit Paprika

35 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammfleisch 500 Gramm
Tomaten 4
Paprika orange 1
Paprika rot 1
Rapsöl 5 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Chiliflocken rot 1 TL (gestrichen)
Passierte Tomaten 150 ml.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
25,1 g

Zubereitung

1.Das Lammfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprika entkernen und würfeln. Von den Tomaten dIe Haut abziehen und den Strunk wegschneiden, diese auch würfeln.

2.In einer großen Pfanne (bei mir Wok) das Rapsöl erhitzen und das Fleisch hineingeben und kurz scharf anbraten .

3.Die Paprikawürfel hinzugeben und ca. 3 Min. mit anrösten. Dann die Tomaten und die passierten Tomaten hinzugeben und verrühren.

4.Mit Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüss und den Chiliflocken würzen. Auf niedrigere Stufe stellen (bei mir 3 von 9) und mit geschlossenem Deckel 20 Min.vor sich hin köcheln lassen. Hin und wieder verrühren.

5.Dazu gab es bei uns Baguette Brot, es passt aber auch sehr gut Reis dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammfleisch mit Paprika“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammfleisch mit Paprika“