Vegetarisch überbackene Tomatennudeln

leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel, gewürfelt 1 mittl.
Knoblauch, gehackt 1 Zehe
etwas Bratfett etwas
passierte Tomaten 500 Gramm
süße Sahne 100 ml
Chilisoße (Sambal Oelek) 0,5 TL
Salz, Pfeffer, Zucker, Vegeta Gewürz etwas
frischen, geschnittenen Basilikum 2 EL
Mozarella, in Scheiben geschnitten 125 Gramm
Hörnchennudeln, ungekocht 100 Gramm
Deko: Basilikum etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen! Ungekochte Hörnchennudeln in eine feuerfeste Schüssel füllen.

2.Im heißen Bratfett die Zwiebel und den Knoblauch andünsten, mit den passierten Tomaten ablöschen. Sahne dazugeben und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Basilkum dazugeben und das Ganze auf die Nudeln gießen.

3.Mit den Mozarellascheiben belegen und im Backofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Mit Basilikum garnieren und mit einem frischen Salat servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch überbackene Tomatennudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch überbackene Tomatennudeln“