Schwarzwälder-Kirsch-Rolle

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4
Zucker 200 g
Kakao 40 g
Mehl 60 g
Speisestärke 60 g
Backpulver 1 Tl
Sauerkirschen 1 Glas
Kirschwasser 1 Fläschen
Tortenguss rot 1 Päckchen
Zucker 2 El
Cremefine zum Schlagen 500 ml
Schokoraspel etwas

Zubereitung

1.Eier trennen. Eiweiß mit 50 g Zucker steif schlagen. Eigelbe mit 4 El heißem Wasser schaumig schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen. Kakao, Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen und auf die Eigelbmasse sieben, unterheben. Eiweiß ebenfalls vorischtig unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200° ca. 10-15 Minuten backen.

2.Kuchen nach dem Backen auf ein weiteres Stück Backpapier stürzen, das andere abziehen und Kuchen locker aufrollen und auskühlen lassen.

3.Kirschen abgießen und Saft dabei auffangen. 250 ml Saft abmessen und mit dem Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten. Etwas von dem Kirschwasser und die Kirschen unterrühren und ebenfalls abkühlen lassen.

4.Kuchen vorsichtig abrollen, mit restlichem Kirschwasser beträufeln und mit den Kirschen und etwas steif geschlagene Sahne bestreichen und erneut aufrollen. Rolle mit den restlichen Sahne einstreichen und mit den Schokoraspeln verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder-Kirsch-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder-Kirsch-Rolle“