Räucherlachs-Pasta

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hartweizengrieß semola di grano duro 900 g
Wasser 400 ml
Öl 4 EL
Salz 2 TL
Räucherlachs 500 g
Dill 1 Bund
Butter 150 g
Honig 3 EL
Zitrone Fruchtsaft 1
Senf grob 4 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Aus dem Hartweizengrieß mit Wasser, Salz und ÖL einen geschmeidigen teig kneten. 60 Minuten ruhen lassen.

2.Dann mit der Nudelmaschine zu Tagliatelle schneiden. Zum Trocknen aufhängen.

3.Den Räucherlachs in Streifen schneiden.

4.In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen. Mit dem Honig, dem Zitronensaft und dem Senf verrühren. Bei ganz kleiner Flamme köcheln lassen. WEnn das Nudelwasser kocht, den Lachs in die Sauce geben und unterrühren.

5.Die Nudeln im kochenden Salzwasser in 1-2 MInuten al dente kochen. 1-2 Kellen Nudelwasser zur Sauce geben. Die Pasta abgießen.

6.Mit der Sauce anrichten und mit Dill bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs-Pasta“