Farfale mit geräuchertem Lachs

Rezept: Farfale mit geräuchertem Lachs
Leichte Sommerküche
1
Leichte Sommerküche
00:15
3
3524
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Schalotten 2 tb Öl
1 Stk.
Zitrone
2 Esslöffel
Zitronensaft
2 Teelöffel
Olivenoöl
5 Scheiben
Geräucherter Lachs (120g)
150 Gramm
Creme Fraiche
500 Gramm
Farfale
100 ml
Trockener Weißwein
1 Bund
Dill
Salz / Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Farfale mit geräuchertem Lachs

ZUBEREITUNG
Farfale mit geräuchertem Lachs

1
1. Schalotten fein wuerfeln. Im heissen Oel anduensten. Wein, Zitronenschale und -saft zufuegen etwas einkochen lassen.
2
2. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
3
3. Creme Fraiche in den Weinsud ruehren und wuerzig abschmecken. Lachs in Streifen schneiden. Dill hacken. Lachs und Dill zur Sauce geben. Nudeln und Sauce vermengen und auf Tellern verteilen.

KOMMENTARE
Farfale mit geräuchertem Lachs

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Diese hübschen Schmetterlings-Nudeln sind schon immer optisch eine Freude ... dann noch mit dem Lachs, da freut sich auch der Gaumen! Bin dabei, mit fünf Sternchen für ein schnelles und sehr leckeres Gericht! LG Andrea
Benutzerbild von wastel
   wastel
das lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Ich liebe dieses Gericht auch mit geräuchertem Lachs...ist etwas würziger ..als mit frischem .... 5* für Dich und GGLG Karo

Um das Rezept "Farfale mit geräuchertem Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung