Farfale mit geräuchertem Lachs

Rezept: Farfale mit geräuchertem Lachs
Leichte Sommerküche
4
Leichte Sommerküche
00:15
0
1087
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Schalotten 2 tb Öl
1 Stk.
Zitrone
2 Esslöffel
Zitronensaft
2 Teelöffel
Olivenoöl
5 Scheiben
Geräucherter Lachs (120g)
150 Gramm
Creme Fraiche
500 Gramm
Farfale
100 ml
Trockener Weißwein
1 Bund
Dill
Salz / Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Farfale mit geräuchertem Lachs

ZUBEREITUNG
Farfale mit geräuchertem Lachs

1
1. Schalotten fein wuerfeln. Im heissen Oel anduensten. Wein, Zitronenschale und -saft zufuegen etwas einkochen lassen.
2
2. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
3
3. Creme Fraiche in den Weinsud ruehren und wuerzig abschmecken. Lachs in Streifen schneiden. Dill hacken. Lachs und Dill zur Sauce geben. Nudeln und Sauce vermengen und auf Tellern verteilen.

KOMMENTARE
Farfale mit geräuchertem Lachs

Um das Rezept "Farfale mit geräuchertem Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung