Taccosalat a la Melanie

Rezept: Taccosalat a la Melanie
passt zu jeder Party, hat Pfiff
2
passt zu jeder Party, hat Pfiff
00:30
3
1104
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tüte
Taccos
500 g
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Eisbergsalat
1 Flasche
Salsasoße
ewas Sambal Olek, vorsicht scharf
1 Becher
Schmand
1 Becher
saure Sahne
1 Dose
rote Kidneybohnen
200 g
geriebener Gouda
1 Stück
rote Paprika
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
18,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Taccosalat a la Melanie

ZUBEREITUNG
Taccosalat a la Melanie

Eisbergsalat putzen, klein pflücken. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Hackfleisch und Paprikastreifen braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch mit Salsasoße, Sambal Olek, Schmand, saurer Sahne, Kidneybohnen und Gouda vermengen. Nochmals gut abschmecken. Erkalten lassen. Vor dem Servieren den Eisbergsalat in eine große Schüssel geben. In die Mitte eine kleine Vertiefung machen, eine Schicht Taccos auflegen, die Hackfleischmasse obenauf geben, den Käse darüber streuen und nochmals alles schön mit Taccos verzieren!

KOMMENTARE
Taccosalat a la Melanie

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zutaten passen gut zusammen. Die Zubereitung ist Top. Es ist einfach nur lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von hexleinsandy
   hexleinsandy
das probier ich auch mal
Benutzerbild von Barkenzwerg
   Barkenzwerg
Das schmeckt auch auf einer Ein-Zwerg-Couch-Party. 5 gesellige Sterne*****

Um das Rezept "Taccosalat a la Melanie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung