Hack: Pilztopf mit Hackröllchen

2 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Hackröllchen: etwas
Hackfleisch gemischt 750 gr.
Steinpilze getrocknet 20 gr.
Vollkorntoastbrot 4 Scheiben
Schnittlauch 1,5 Bund
Eier 3
Frischkäse mit Kräutern 75 gr.
Thymian trocken 1 TL
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butterschmalz etwas
für den Pilztopf: etwas
Kartoffeln 750 gr.
Champignons 750 gr.
Zwiebeln 500 gr.
Butter 20 gr.
Hühnerbrühe 250 ml
Weißwein trocken 200 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Crème fraîche 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Die getrockneten Steinpilze etwa 10 bis 15 Minuten in 100 ml heißem Wasser einweichen. Anschließend herausnehmen ind fein hacken. Die Flüssigkeit durchsieben und beiseite stellen. Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Schnittlauch abspülen, trockentupfen und in feine Ringe schneidedn. Brot aus dem Wasser nehmen und ausdrücken.

2.Hackfleisch, Brot, Steinpilze, Schnittlauch, Eier und Kräuter-Frischkäse mit den Händen zu einem glatten Hackteig verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Hackfleisch mit nassen Händen zu kleinen Röllchen formen und in einer großen Pfanne in heißem Butterschmalz von jeder Seite braun anbraten. Röllchen herausnehmen.

3.Kartoffeln schälen und würfeln. Backofen auf 200 Grad C, bei Umluft ca. 30 Grad weniger, vorheizen. Champignons putzen, große Exemplare halbieren. Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in der Fleischpfanne unter Rühren in Butter andünsten. Einweichflüssigkeit (von den Pilzen), Brühe und Wein zugeben und einmal aufkochen.

4.Die Pfanne mit Salz, Pfeffer und Crême fraiche abschmecken. Kartoffeln, Pilze und Fleischröllchen in einem großen ofenfesten Schmortopf schichten, mit der Brühe begießen und den Topf fest verschließen. Im Backofen auf der untersten Schiene oder auf dem Backofenboden etwa eine Stunde schmoren lassen. Dazu passen Bandnudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack: Pilztopf mit Hackröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack: Pilztopf mit Hackröllchen“