Putenrollbraten mit Backpflaumen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule ohne Knochen - ca. 700 gr. - 1
Salz etwas
Backpflaumen 300 gr.
Butterschmalz 20 gr.
Wacholderbeeren 5
Korianderkörner 0,5 Teelöffel
Pfefferkörner 0,5 Teelöffel
Weißwein trocken 0,25 Liter
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Das Putenfleisch waschen, trockentupfen und salzen. Dann mit der Hautseite auf die Arbeitsfläche legen. Die Backpflaumen abspülen und davon 60 gr. grob hacken. Diese auf das Fleisch geben und fest zusammenrollen. Mit Küchengarn zubinden.

2.In einem Bräter das Butterschmalz erhitzen und den Rollbraten ringsherum anbraten. Wacholderbeeren, Koriander- und Pfefferkörner grob zerstoßen und über das Fleisch geben.

3.Nun den Wein (ersatzweise für den Günther je zur Hälfte Brühe und Apfelsaft) sowie die restlichen Backpflaumen zugeben und in den Backofen schieben. Auf 200°C (Umluft 170°C) einschalten und ca. 1 Stunde schmoren lassen. Wenn der Rollbraten gar ist den Sud mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4.Du schmecken am besten Kartoffelklöße!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrollbraten mit Backpflaumen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrollbraten mit Backpflaumen“