Mediterraner Rinderschmorbraten im Kräuter-Rotweinsud

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 1 Kilogramm
Rotwein aus Italien 0,75 Liter
Staudensellerie 1 Stange
Möhre 1
Wurzelpetersilie frisch 1
Lauch 0,5 Stange
Bananenschalotten 3
Knoblauch violet 2 Zehen
Lorbeerblatt 1
Perlzwiebel rot 3
Thymian frisch 2 Zwige
Rosmarin frisch 2 Zweige
Basilikum 1 Stengel
Crème fraîche mit Kräutern 125 Gramm
Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz grob etwas
Soßenbinder etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
19,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Rinderbraten in einen Schmortopf mit je einen Zwig Thymian und Rosmarinscharf anbraten aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Grob gehackte Schalotten;Perlzwiebel und Knobi im Bratfett andünsten event, etwas Öl zugeben das kleingeschnittene Röstgemüse und die restlichen Kräuter zugeben und rundum anbraten.

2.Das Fleisch auf das Gemüsebett legen mit dem Rotwein ablöschen mit Pfeffer und einem Tl Meersalz würzen. Nun Langsam zum Kochen bringen und bei kleiner Flamme ca 3 Stunden köcheln lassen.

3.Das Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen. Die Flüssigkeit in eine Kasserolle abdießen und etwas reduzieren mit dem Soßenbinder andicken. Creme fraiche einrühren und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4.Fleisch in Scheiben schneiden auf Tellern anrichten mit der Sauce überziehen und mit Beilagen nach Wahl servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterraner Rinderschmorbraten im Kräuter-Rotweinsud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterraner Rinderschmorbraten im Kräuter-Rotweinsud“