Fleisch : Schweinekottelet im Ofen geschmort-

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Schwein Kotelett tiefgefroren 7
Suppengemüse 0,5 Bund
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 4
Kräuter der Provence 1 EL
Tomatenmark 2 EL
Kümmel 1 EL
Malzbier 1 Dose
Fleischbrühe 0,5 l
Wacholderbeeren 8
Pfefferkörner schwarz 8
Pimentkörner 8
Senfkörner schwarz 1 TL
Rübenkrautsirup 1 EL
Puderzucker 1 EL
Soßenlebkuchen 1
Balsamico-Creme etwas

Zubereitung

1.Die aufgetauten Kotelett waschen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer,Kümmel einreiben, und mit Senf bestreichen. Das Suppengemüse putzen bezw. schälen und kleinschneiden. Die festen Gewürzkörner durch eine Gewürzmühle drehen. Backofen auf ca.100° vorheizen

2.In einem Bräter etwas Öl erhtizen, das Fleisch beidseitig jeweils ca 2-3 Min. leicht braun anbraten, aus dem Bräter nehmen und zur Seite stellen. Den Puderzucker im Bräter karamelliesieren lassen, das Gemüse, Tomatenmark und die Gewürze einrühren und ebenfalls anschmoren lassen. Mit dem Bier ablöschen. und das Fleisch auf dem Gemüse verteilen und im Backofen auf der Mittelleiste je nach Dicke ca. 30 Min.garen..

3.Mit dem in der Fleischbrühe aufgelösten Rübenkraut immer für genügend Flüssigkeit sorgen. Garprobe machen, mit dem zerbröselten Soßenlebkuchen die Soße etwas abbinden und mit Salz, Pfeffer und Balsamicocreme nach Gusto abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Schweinekottelet im Ofen geschmort-“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Schweinekottelet im Ofen geschmort-“