Kalbsrollbraten in Rahmsauce

2 Std 30 Min leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kalbsrollbraten 1000 g
Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" etwas
etwas Butter etwas
Möhren 2
Zwiebeln 2
Tomaten 2
Kalbsknochen 2
Fleischbrühe 500 ml
Sahne 250 ml
etwas Speisestärke etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
2 Std 45 Min

1.Den Backofen auf 220° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Den Kalbsrollbraten waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

3.Die Möhren putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und in größere Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Das vorbereitete Gemüse in einen Bräter (mit Deckel) geben, den Kalbsrollbraten darauflegen, etwas Butter in Flöckchen daraufsetzen und die gewürzten Kalbsknochen mit hineingeben, mit wenig (ca. 100 ml) Fleischbrühe angießen, zudecken und in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwa 1 Stunde schmoren lassen.

4.Nach einer Stunde die restliche Fleischbrühe angießen und ohne Deckel noch etwa 1 Stunde in den Backofen schieben. Immer wieder etwas Fleischbrühe angießen. Die Soße passieren, mit etwas Speisestärke binden und die Sahne angießen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und in der Soße (zugedeckt) nochmal heiß werden lassen.

5.Als Beilage Semmelknödel oder Spätzle und Gemüse nach Wahl dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsrollbraten in Rahmsauce“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsrollbraten in Rahmsauce“