Brotzeit/Snack: "Schnelle Sülze mit Musik"

leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
fertige Sülze oder aber selbstgemacht, 300 Gramm 1 Glas
Radieschen, geputzt, gewaschen, in feine Scheiben geschnitten 5 große
Zwiebel, in feine Ringe geschnitten 1 mittl.
Dressing: etwas
würziger Essig 4 EL
Salz 0,5 TL
Zucker 2 TL
kaltes Wasser 15 EL
etwas schw. Pfeffer etwas
Schnittlauchröllchen 2 EL
Rapsöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2189 (523)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Dressing anrühren.

2.Sülze aus dem Glas nehmen und in Scheiben schneiden. Mit den Zwiebelringen, dem Schnittlauch und den Radieschenscheiben ins Dressing geben und im Kühlschrank marinieren lassen.

3.Vor dem Servieren noch nit etwas Schnittlauch überstreuen! Dazu passt ein gutes Bauernbrot mit Butter oder auch Röstkartoffeln!

4.Normalerweise mache ich Sülze selbst, steht mit Bilder auch in meinem Kochbuch unter "Bayr. Teller- und Knöcherlsülze." Aber wenn's schnell gehen soll..........was will man machen......?

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotzeit/Snack: "Schnelle Sülze mit Musik"“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotzeit/Snack: "Schnelle Sülze mit Musik"“