Spare Ribs vom Grill (Smookey) Zuckermais und Salat

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mittelgrosse Rippchen Spare Rips, Schwein 3
Ketchup 2 EL
mittelscharfer Senf 0,5 EL
Honig 0,5 EL
Worcestershiresauce 0,5 Tasse
Tabasco 10,5 Spritzer
gepresster Knoblauch 10 zehen
Salz 50 g
gehäuft Pfeffer 1 TL
gehäuft Chilisauce 0,5 TL
Je ein 1/2 EL Oregano, Basilikum und Koriander getrocknet etwas
in einer Kaffeemühle gemahlen etwas
Sojasauce 0,5 Tasse
Bier 0,5 Tasse
Für die Cocktailsauce : etwas
Mayonnaise 100 g
Ketchup 1 EL
süsse Sahne, geschlagene 5,5 EL
gehäuft Meerettich, frisch geriebener 1 TL
Weinbrand 5,5 TL
Salz, Pfeffer weiss aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zuerst- bis auf die Spare Rips- die ersten 14 Zutaten zu einer süsslich scharfen Marinade verrühren. Die Spare Rips mit Salz und Pfeffer würzen und mit dieser Marinade einstreichen. Anschliessend 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Entweder im vorgeheitzen Backofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten braten oder auf dem Rost eines heissen Grills langsam von allen Seiten

2.grillen, in meinem Fall war es ein Smookey. Dabei immer wieder zwischendurch mit der Marinade einstreichen. Für die Coctailsauce die Mayonaise mit Ketchup, Sahne, Meerettich, Weinbrand und Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer verrühren und dazu reichen. Dazu gabs noch Zuckermais und ein Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Spare Ribs vom Grill (Smookey) Zuckermais und Salat“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spare Ribs vom Grill (Smookey) Zuckermais und Salat“