Spare Ribs in rauchiger Honig-Chilli- Marinade

2 Std 2 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rippchen/Schälrippchen 3 Stück
Honig würzig etwas
Worcestersoße etwas
Tomatenketchup etwas
Olivenöl etwas
Chillischote getr. etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 2 Min

Vorbereitung bis zum marinieren....

1.Die Rippchen wasche ich unter kaltem Wasser einmal ab und trockne diese. Falls die Rippchen einseitig noch eine weissliche ,festere Haut haben, ritze ich diese ein. Die Rippchen reibe ich mit Olivenöl ein, salze und pfeffere diese und grille die Rippchen indirekt ca. 1-2 Stunden auf dem Grill mit Deckel, ab und zu mal umdrehen.. Dadurch das man die Rippchen nicht direkt über der Flamme grillt werden diese dann butterzart.

Marinade

2.Die Marinade mache ich frei "Schnauze" , zuerst den Tomatenketchup als Basis und dann mit Worchestersosse, Chili und Honig abschmecken. Salzen und pfeffern ...Fertig. Probiert einfach ein wenig rum, der eine mag es etwas süsser mit der gewissen Schärfe der Chili der andere eher die mildere süsse Variante.

Rippchen....Rippchen...Rippchen

3.Die fertig gegarten Rippchen pinsel ich nun von beiden Seiten mit der Marinade ein, da läuft mir beim schreiben schon das Wasser im Mund zusammen; ;-)). Die bepinselten Rippchen lasse ich nun über kleine Flamme glasieren. Die Glasur sollte leicht angetrocknet sein.

4.Die Rippchen serviere ich nun auf einem grossen Holzbrett mit einem scharfen Messer. Dazu gibt es geröstetes Brot mit verschiedener Butter (siehe KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spare Ribs in rauchiger Honig-Chilli- Marinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spare Ribs in rauchiger Honig-Chilli- Marinade“