Spargeleintopf aus der Pfanne mit Champignons und Schweinefleisch

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinegulasch 500 g
Weißwein trocken 500 ml
Salz, Pfeffer, Paprika, 5 Nelken, 1 Lorbeerblatt, 5 Wacholderbeeren etwas
je 1 TL Rosmarin, Thymian, Cafe de Paris etwas
Zwiebeln gehackt 3 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Sahne 200 ml
Spargel in Stücke geschnitten 250 g
Salz und Zucker 1 Prise
Champignons 250 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten, bis aufs Fleisch, Spargel und den Champignons, zusammen in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen. Abkühlen und dann das Fleish in den Sud geben. Zugedeckt mind. 12 Std. "marinieren"!!!

2.Das Fleisch aus dem Topf fischen und trockentupfen. In einer Pfanne mit Olivenöl kräftig anbraten. Den Sud zu dem Fleisch geben. Das ganze ca. 1,5 Std. leicht köcheln lassen. Nach 1 Std. den Spargel und die Champignons zugeben.

3.Ab und zu umrühren und evtl. mit Wein oder Brühe auffüllen. Zum Schluss die Sahne zugeben und solange einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4.Wer noch Reis-, Nudel- oder Kartoffelreste vom Vortag hat, ab hinein damit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargeleintopf aus der Pfanne mit Champignons und Schweinefleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargeleintopf aus der Pfanne mit Champignons und Schweinefleisch“