Eiersalat 1.0

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier, hartgekocht 10
Krabben 200 g
Zwiebel 1 kleine
Joghurt 150 g
Schmand 150 g
Limettensaft 2 EL
Dill 1 Bund
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer etwas
Kopfsalat oder Eisbergsalat 0,5
. etwas
Sandwichtoast 3 Scheiben
Salz etwas
abgeriebene Limettenschale etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Aus Joghurt, Schmand, Limettensaft und der Prise Zucker ein Dressing anrühren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Dill waschen, trockentupfen und fein hacken - beides unter das Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Eier schälen und würfeln und zusammen mit den Krabben unter das Dressing heben.

3.Den Salat waschen und die größten Blätter auf Dessertteller (oder in langstielige Cocktaigläser) verteilen und den Eiersalat darauf geben. Mit Dill und/ oder Radieschen und/ oder Cocktailtomaten und/ oder Limettenscheiben und/ oder ... garnieren.

4.Die Butter mit der abgeriebenen Limettenschale und Salz vermischen (Menge jeweils nach Geschmack). Die Toastscheiben damit von beiden Seiten bestreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten goldgelb anbraten und zum Eiersalat reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eiersalat 1.0“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiersalat 1.0“