Zwiebelbraten

Rezept: Zwiebelbraten
2
5
2220
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2,5 Kg
Nackenbraten
4 große
Zwiebeln
1
Salz,Pfeffer,etwas Paprika
1
Soßenbinder dunkel
4 El
Senf
300 ml
Wasser
2 Tl
Öl
100 g
Speck gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelbraten

ZUBEREITUNG
Zwiebelbraten

1
Den Braten waschen und abtrocknen,die Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Den Braten mit Zwiebeln und Speck füllen und rundum mit Salz, Pfeffer,Paprika und Senf würzen. Öl im Bräter erhitzen und den Braten rundherum kräftig anbraten.
2
1,5 std. bis 2std. auf schwacher Hitze schmoren lassen, ab und zu wenden und nach Bedarf Wasser zugießen. Nach dem Schmoren den Braten warmstellen.Die Sauce evtl. nachwürzen. Soßenbinder hinzugeben und aufkochen lassen, den Braten auf Tellern anrichten und mit der Sauce servieren. Zum zwiebelbraten schmecken besonders gut Kartoffekklöße--guten appetit

KOMMENTARE
Zwiebelbraten

Benutzerbild von flieder
   flieder
Diese Braten würde mir und meiner Familie ebenfalls schmecken. Ein schönes Mittagessen. LG
Benutzerbild von puigera
   puigera
Lecker.L.G.Bianca
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
Leckerer Spiessbraten..5* GLG Elke
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
genau das richtige für mutters tochter 5 * lg
   h****2
Das ist immer ganz lecker, vor allem vom Schweinenacken wirds schön saftig, und mit Zwiebeln...... mmmmmh! Fünf leckere* von mir, LG Steffi

Um das Rezept "Zwiebelbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung