Zitronen-Kirsch-Torte

3 Std 45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kirschen (340 g) 1 Glas
Wiener Tortenboden hell (3 Lagen) 1
Kirschkonfitüre 1 Glas
Zitronenabrieb 12 g
Milch 300 ml
Zitronensaft 8 TL
Zitronenaroma 2 Fläschchen
Paradiescreme Zitrone 1 Päckchen
Eierlikör 100 ml
Schlagsahne 30 % Fett 800 ml
Vanillezucker 6 Päckchen
Sahnesteif 10 Päckchen
---------------------------------------------------- etwas
zum Verzieren: etwas
Mokkabohnen 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Paradiescreme mit Milch nach Packungsangaben verrühren. Zitronenabrieb, -aroma und -saft in die Creme einarbeiten. Mit einem guten Schuss Eierlikör verfeinern.

2.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Ca. 6 EL dieser Sahne in die Zitronencreme geben und verrühren. Rest zunächst beiseite stellen. Kirschen pürieren und 4 weitere EL Sahnemix unterziehen.

3.Den untersten Tortenboden auf eine Platte legen und mit der Kirschkonfitüre gleichmäßig bestreichen. Den mittleren Boden darauf legen. Die Hälfte der Zitronencreme auf dem zweiten Boden ebenfalls gleichmäßig verteilen. Übrige Sahne mit dem Rest der Zitronencreme verrühren und kurz beiseite stellen.

4.Nun den Deckel der Böden auf die Creme legen und mit der Zitronensahne rundherum bestreichen. Mokkabohnen zwanglos darauf verteilen. Restlichen Eierlikör recht großzügig – aber ohne jedes Muster – verteilen. Zum Abschluss die pürierten Sahnekirschen mit einem Löffel ebenfalls zwanglos in Tupfen auftragen. Ca. 3 Stunden im Kühlschrank oder für 30 Minuten im Gefrierfach kalt stellen.

5.TIPP 1: Für Kinder dann ohne Eierlikör. TIPP 2: Kann man auch mit jeder x-beliebigen anderen Obstsorte machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Kirsch-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Kirsch-Torte“