Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!

Rezept: Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!
Aussen knusprig - innen saftig!
44
Aussen knusprig - innen saftig!
37
5055
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Landhähnchen, etwa 1100 Gramm
Salz, Pfeffer, Hähnchengewürz a la Geschmack
1 kleine
Blechdose, etwas größer wie Getränkedose
etwas Zwiebel, Sellerie, Lauch, Karotte, Knoblauch, Petersilie
Gemüsebrühe
evtl. Gewürze zum Verfeinenern der Sosse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!

Geflügel Hähnchenbrustfiletknusprig überbacken an
Kässpätzle so wie ich sie mag

ZUBEREITUNG
Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!

1
Hähnchen wie gewohnt vorbereiten. Würzen! Backofen auf 200 Grad vorheizen!
2
Gemüse kleinschneiden und in Blechdose geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Gewürztes Hähnchen mit der Popo-Seite darüberstülpen, (siehe Bilder) evtl. noch etwas aufschneiden.
3
Im Backofen bei 200 Grad ca. 1 Std. braten lassen, je nach Gewicht des Hähnchens. Vorsichtig, (sehr heiss) von der Dose abnehmen und die Gemüsebrühe in Topf abfüllen. Evtl. dann pürieren und abschmecken!
4
Hähnchen super saftig, durch die Brühe von innen, aussen knusprig!

KOMMENTARE
Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!

Benutzerbild von agentur_novak
   agentur_novak
... alleine die Idee ist schon ihre 5 Sternchen wert... LG Franz
Benutzerbild von 7Koeche
   7Koeche
wird heute getestet mit ´nem 2.100g dittmarscher biohänchen. bin dann mal gespannt, wie das wird!
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Klasse Idee. Sieht echt lecker aus. Gerne 5*****. LG Klaus
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Super- Tipp!!!!
   N****2
Sehr lecker, ich geb dir gerne 5 Sterne :-) LG Petra

Um das Rezept "Geflügel: Brathähnchen mal etwas anders!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung