Fleisch: Außen kross, innen herzhaft

1 Std 20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brathähnchen, etwa 1200g 1
Sellerie-Knolle, klein 0,25
Bundkarotten, mittelgroß 4
Petersilienwurzel, klein 1
Zwiebel, weiß klein 1
Rosmarin, frisch 1 Stiel
Thymian, frisch 2 Stiele
Majoran, frisch 3 Stiele
Bio-Zitronen 2
Knoblauchknollen 2
Öl 3 EL
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Chardonnay 3 EL
Zahnstocher 5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
50,0 g

Zubereitung

1.Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und Zwiebel putzen, in kleine Würfel schneiden. In einem EL Öl die Zwiebel andünsten, restliches Gemüse zufügen, mit Pfeffer und Salz würzen, Wein zugeben, 5 Minuten köcheln. Fein gehackte Kräuter hinzu geben.

2.Hähnchen abwaschen, trocken tupfen,sichtbares Fett im Bauch entfernen, innen kräftig salzen und mit Paprika würzen. Angedünstetes Gemüse in das Hähnchen füllen, Öffnungen des Hähnchens füllen, den Vogel mit Zahnstochern verschließen. Von außen mit Pfeffer, Salz, und Paprika würzen.

3.Herd vorheizen, 220 Grad. 2 EL Öl in einen beschichteten Bräter geben, das Hähnchen auf der Brustseite hineinlegen. Knoblauchknollen nur grob putzen, quer halbieren, in den Bräter neben das Hähnchen legen. Zitronen heiß abwaschen, in Scheiben schneiden. Zitronenscheiben auf dem Hähnchen verteilen, den Rest daneben in den Bräter geben.

4.Bräter in den Herd geben, nach 20 Minuten das Hähnchen wenden, Temperatur auf 190 Grad reduzieren. Nach weiteren 20 und 40 Minuten jeweils noch einmal wenden. Zwischendurch immer wieder mit dem Bratensaft begießen. Beim letzen Wenden mit kaltem Salzwasser bepinseln, damit die Haut knusprig wird.

5.Hähnchen herausnehmen, Zahnstocher entfernen und mit einer Geflügelschere in 4 Teile zerlegen. (2 Bruststücke und 2 Keulenstücke). Mit Reis, Pommes oder Salzkartoffeln und einer Gemüsebeilage oder Zwiebel-Paprika-Gemüse (mein KB) servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Außen kross, innen herzhaft“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Außen kross, innen herzhaft“