Avocado-Mango-Salat

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Büffelmozzarella 200 g
Mango 1
Avocado 1
Pinienkerne 3 EL
Rucola 0,5 Bund
Orangensaft frisch gepresst 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine 3 EL
Akazienhonig 1 EL
Limette Fruchtsaft 0,5
Chili rot 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
31,8 g

Zubereitung

1.Die reife Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Sofort mit dem Limettensaft beträufeln, damit das Fruchtfleisch nicht braun wird.

2.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.

3.Die Mozzarellakugel ebenfalls würfeln. Die Chilischote von den Kernen befreien und in feine Reinge schneiden.

4.Den Orangensaft in einen kleinen Topf geben und auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und den Chiliringen vermischen. Honig und Olivenöl unterrühren und abschmecken.

5.Zum Anrichten einen Metallring von 8cm Durchmeser auf einen Teller stellen. Zuerst eine Lage Avocadowürfel hineingeben, leicht andrücken. Dann mit Mozzarellawürfeln bedecken und zum Schluß eine Lage Mangowürfel daraufgeben. Etwas festdrücken. Mit einem El Vinaigrette beträufeln.

6.Den Rucolasalat waschen und trocken tupfen. Grobe Stiele abzupfen und um den Salat drappieren. Mit der Vinaigrette beträufeln.

7.Die Metallringe entfernen und mit den Pinienkerne bestreuen.

8.Ich habe keinen Rucola bekommen, habe auf Eisberg aus dem Vorrat zurück gegriffen. Rucola ist aber feiner...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocado-Mango-Salat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocado-Mango-Salat“