Lauch in Blätterteig

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 4 Scheiben
Lauch/ Porree 2 Stangen
Schinken gekocht 2 Scheibe
Gouda 2 Scheibe
Ei 1
Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Blätterteigscheiben auftauen lassen und mit dem Nudelholz etwas in Länge und Breite ausrollen (15 x 20 cm). Lauch putzen und in 4 gleichmäßige Stücke schneiden. In Salzwasser 8 - 10 Minuten garen. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben.

2.Schinken- und Käsescheiben halbieren und zunächst auf jede Blätterteigplatte eine Scheibe schinken legen. Dann jeweils eine Scheibe Käse darüberlegen. Das Ei trennen und das Eigelb mit der Milch verquirlen.

3.Auf jede Blätterteigplatte ein Stück Lauch legen. Die Ränder des Blätterteigs mit Eiweiß bestreichen, zusammenklappen und den Rand gut andrücken (das geht auch gut mit einer Gabel und gibt auch noch ein schönes Muster).

4.Die Taschen mit der Eigelb-Milch-Mischung bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch in Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch in Blätterteig“