Birne auf Käse und Blätterteig

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteigplatten quadratisch, tiefgefroren 4 Stück
Birnen frisch, reif 2 Stück
Cidre 250 ml
Käse Geramont 80 Gramm
Eigelb 1 Stück
Sahne 1 EL
Akazienhonig 2 TL
Orangenlikör Cointreau 1 EL

Zubereitung

Zubereitung:

1.Die Birnen schälen, halbieren und entkernen, sofort in dem Cidre für ca. 3 – 5 Minuten dünsten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.Die Blätterteigplatten auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und auftauen lassen. Den Backofen auf 220° C. Ober/Unterhitze vorheizen.

3.Das Eigelb mit der Sahne verschlagen und die aufgetauten Platten damit gut bestreichen. Auf jede Platte 2 Scheiben vom Geramont legen und die Birnenhälften darauf setzen. Für ca. 10 Minuten backen.

4.In dieser Zeit den Honig mit dem Cointreau verrühren, die fertig gebackenen Birnen damit bestreichen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birne auf Käse und Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birne auf Käse und Blätterteig“