Fleisch: Bavette à l' echalotte ( Original von "Margherita" )

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rinderleiste 200 g
Schalotten 4
Butter 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.Margherita wird mir verzeihen, wenn ich ihr Rezept in meinem KB nochmal veröffentliche. Ergänzt durch Illustration und Erläuterung.

2.Das Leistenfleisch müßte bei jedem Fleischer, zum günstigen Preis, jederzeit erhältlich sein, denn es gehört nicht zu den bekannteren Güstostücken. Das Fleisch parieren und in den Gefrierschrank legen und halb angefrieren. Dann läßt es sich leicht quer zur Faserung in dünne Schnitzel schneiden. Ca. 1 cm stark. (Im Original-Rezept viel dünner, ist mir nicht gelungen.)

3.Die Butter in einer grossen Pfanne zerlaufen lassen. Die Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden, in die Butter geben. Die Butter soweit erhitzen, dass die Schalotten leicht gebraten werden, die Butter darf aber auf keinen Fall braun werden. Schalotten aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

4.Nun das Fleisch in die Pfanne geben und sanft bei niedriger Temperatur kurz von beiden Seiten anbraten. Ca. 1 Minuten pro Seite. Es sollte zart rosa sein, dann ist es nahezu so zart wie Filet. Salzen, pfeffern, Schalotten darüberstreuen, fertig.

5.Sofort servieren, z.B. mit Reis oder Baguette und Salat. Auch wenn es dem franz.Original widerspricht, es schmeckt auch hervoragend mit einem panierten Sellerieschnitzel als alleinige Beilage.

6.TIPP: Ruhig auch die Butter beim Anrichten darübergeben. Das ergibt mit den Schalotten einen wunderbaren Geschmack. Und das alles aus einem relativ minderwertigen Stück Rind, welches normalerweise als Suppenfleisch endet oder im Rinderhack / faschierten landet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Bavette à l' echalotte ( Original von "Margherita" )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Bavette à l' echalotte ( Original von "Margherita" )“