Geflügel: HÄHNCHEN ~ INNEN ~ FILET ~ SPIESSE

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
ZUTATEN Spieße:
Hähnchen Innen Filets 12 Stk.
Worcestersoße nach Gusto etwas
Salz, frisch gemahlenem bunten Pfeffer, Paprik edelsüß, Pepperoni gemahlen etwas
Butterschmalz 2 EL
BEILAGEN:
Reisnudelsalat oder jede andere Beilage nach eigenem Geschmack etwas

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Holzspieße für 10 Min. in warmes Wasser legen, damit sie sich vollsaugen können (das gebratene/gegrillte Fleisch läßt sich besser abziehen).

2.Jeweils 2 - 3 Innenfilets (kommt auf die Größe an) auf einen Holzspieß aufziehen. Mit der Worcestersoße satt einstreichen. Mit allen Gewürzen nach eigenem Geschmack bestreuen. Spieße für min. 20 Min. abgedeckt beiseite stellen.

3.Inzwischen die Beilage zubereiten. Ich habe hier meinen Reisnudelsalat gewählt. Ist leicht und paßt meiner Meinung nach sehr gut zu den Spießen: Salatbar: KRITHARAKI (griechische Reisnudel) Ist der Salat fertig gestellt, die Fleischspieße zubereiten.

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenfleischspieße in das heiße Fett legen und kross anbraten. Hat das Fleisch einen sehr hellen Rand bekommen, Hitze auf die Hälfte reduzieren und die Spieße drehen. Jetzt die zweite Seite anbraten. Das ganze geht eigentlich recht zügig (jede Seite ca. 3-4 Min.).

5.Hat auch die zweite Seite Farbe, Herd ausschalten und die Spieße in der Pfanne nachziehen lassen. Hähnchenfleisch sollte man nicht rosa zubereiten (Salmonellengefahr), aber es soll ja auch keine Schuhsohle werden. So zubereitet ist es durchgebraten und trotzdem noch saftig.

6.Zubereitete Salatbeilage auf einem Teller anrichten und jeweils 2 Spieße pro Teller anlegen. Ich nehme noch gerne Sambal Olek als zusätzliche Würze für das Fleisch. Aber jeder so, wie er es mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: HÄHNCHEN ~ INNEN ~ FILET ~ SPIESSE“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: HÄHNCHEN ~ INNEN ~ FILET ~ SPIESSE“