Schweinehack mit Bratwursthack - gebacken als Baellchen - kleine fuer Parties

1 Std 30 Min leicht
( 143 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Salz 0,5 Teelöffel
Bratwursthack 500 Gramm
Schweinefleisch gehackt mager 80/20 500 Gramm
Reis nicht gekocht 100 Gramm
Mehl 4 Esslöffel
Milch 3 Tassen
Zimt 1,25 Teelöffel
Muskatnuss 0,25 Teelöffel
Wasser zum begiessen 250ml etwas

Zubereitung

1.Mische Salz mit Fleisch und Reis. Mache kleine Baellchen mit Hand oder groessere wie ich. Die kleinen sind am besten fuer Parties oder Familie mit Kinder.

2.Brate dies Baellchen braun auf mittelhoch, giese 250ml Wasser in die Pfanne mit den Baellchen, drehe runter bis es koechelt, und koechel fuer 1 Stunde, das Wasser muss dann fast weg sein.

3.Nehme Baellchen aus der Pfanne, ruehre das Mehl in der Pfanne mit den Fluessigkeit Resten, ruehre sofort die Milch dazu und das Gewuerz, koechel bis es dick aussieht. Lege die Fleischbaellchen wieder in die Pfanne mit der Sosse. Koche nur bis alles heiss ist.

4.Lege Baellchen in eine niedere Schuessel, und stecke jedes mit einem Holz Zahnstecher fuer Partyessen. Ich habe es als Mahlzeit gemacht, weil mein Mann es gerne isst.

5.Wollte noch mehr Bilder machen, leider hat mein Mann schon gegessen wenn ich nicht in der Kueche war

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinehack mit Bratwursthack - gebacken als Baellchen - kleine fuer Parties“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 143 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinehack mit Bratwursthack - gebacken als Baellchen - kleine fuer Parties“