Dessert - Topfenknödel mit Mohn - Apfel - Fülle

1 Std 15 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Topfen = Quark 250 Gramm
Butter 100 Gramm
Zucker 2 EL
entrindetes Weißbrot 120 Gramm
Eier 2
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Milch 125 ml
Staubzucker 1 EL
Zimt 1 TL
Mohn gemahlen 100 Gramm
Marzipan 100 Gramm
Apfel 1
Zitronenabrieb 1
Für die Brösel: etwas
Semmelbrösel 100 Gramm
Butter 3 EL
Zucker 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1231 (294)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
23,4 g
Fett
17,8 g

Zubereitung

1.Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und den Topfen untermengen. Eier, Salz und Vanillinzucker dazugeben und gut durchrühen. Das Brot klein würfeln, unter die Teigmasse geben und für ca. 30. min. rasten lasssen.

2.Die Milch mit dem Staubzucker, Zimt und der Zitronenschale aufkochen, den Mohn beigeben und bei geringer Hitze und häufigem Rühren so lange weiterkochen, bis die Flüssigkei zur Gänze verdampft ist. Dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen und klein würfeln. Das Marzipan mit einer Gabel zerdrücken und beides unter die Mohnmasse mengen.

3.Aus der Mohnmasse 12 Kugerl formen und diese für 15 min. kalt stellen (evt. kurz anfrieren lassen). Den Topfenteig auf bemehlter Fläche zu einer Rolle formen, 12 Scheiben abschneiden und in jede Scheibe sorgfältig ein Mohnkugerl einschließen.

4.Nun die Knödel in schwach kochendem Salzwasser für ca. 15 min. ziehen lassen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen und in den Zuckerbröseln drehen.

5.Zuckerbrösel: Butter in einer Pfanne erhitzen, die Semmelbrösel und den Zucker darin goldbraun anrösten.

6.Die Knödel mit den Bröseln und mit Staubzucker bestreut anrichten!

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert - Topfenknödel mit Mohn - Apfel - Fülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert - Topfenknödel mit Mohn - Apfel - Fülle“