Szegedinger Fasskraut-Gulasch

Rezept: Szegedinger Fasskraut-Gulasch
1
00:40
1
695
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
400 g
Schweinefleisch
400 g
Rindfleisch
60 g
Butter
Salz, Pfeffer
Rosenpaprika
4 EL
Tomatenmark
2 Gläser
Original Kühne Fasskraut mit Paprika und Zwiebeln à 425 ml
500 ml
Gemüsebrühe
Kümmel
4 EL
Saure Sahne
8 Scheiben
Brot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Szegedinger Fasskraut-Gulasch

Geschnetzeltes mit Paprika

ZUBEREITUNG
Szegedinger Fasskraut-Gulasch

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden.
2
Butter in einem großen topf erhitzen. Fleisch rundum kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark unterrühren, Fasskraut und Brühe zufügen. Mit Kümmel würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Nochmals abschmecken. Mit saurer Sahne und Brot servieren.

KOMMENTARE
Szegedinger Fasskraut-Gulasch

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Du kannst zu mir kommen und kochen 5 Sterne von Amerika

Um das Rezept "Szegedinger Fasskraut-Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung