Szegedinger Fasskraut-Gulasch

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 4
Knoblauchzehen 2
Schweinefleisch 400 g
Rindfleisch 400 g
Butter 60 g
Salz, Pfeffer etwas
Rosenpaprika etwas
Tomatenmark 4 EL
Original Kühne Fasskraut mit Paprika und Zwiebeln à 425 ml 2 Gläser
Gemüsebrühe 500 ml
Kümmel etwas
Saure Sahne 4 EL
Brot 8 Scheiben

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden.

2.Butter in einem großen topf erhitzen. Fleisch rundum kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark unterrühren, Fasskraut und Brühe zufügen. Mit Kümmel würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Nochmals abschmecken. Mit saurer Sahne und Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Szegedinger Fasskraut-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegedinger Fasskraut-Gulasch“