Gröstl von Secreto und Kräuterseitlingen

55 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln, abgekühlt 420 gr.
Ibérico Schwein (Secreto) 450 gr.
Kräuterseitlinge 200 gr.
Frühlingslauch Stange 3 Stk.
Knoblauchzehe geschält 2 Stk.
Oregano frisch 3 Zweige
Salbei Blätter, frisch 8 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butaris etwas
Butter 1 Stich
Speisestärke 15 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
456 (109)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Kartoffeln pellen und grob würfeln. Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Pilze in Scheiben schneiden. Kräuter kurz vor dem Anrichten zerpflücken.

2.Fleisch salzen und in der Speisestärke wenden. Butaris erhitzen und darin rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen und mit Pfeffer würzen. Im gleichen Fett Kartoffelwürfel braten. Zwiebel und Knoblauch zugeben. Mischen und weiter braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch unterheben und weitere drei Minuten braten. Butter und Kräuter unterheben. Gut mischen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gröstl von Secreto und Kräuterseitlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gröstl von Secreto und Kräuterseitlingen“