Frühlingssalat

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chiccorino Rosso 1
Eisbergsalat 0,5
Paprika gelb 0,5
Cherrytomaten 10
Spargel grün frisch 6
Frühlingszwiebel 1
Speck 10 Scheiben
Austernpilze 6
Salz, Pfeffer etwas
Salatsauce etwas

Zubereitung

1.Ich weiss, ich weiss, es ist noch keine Spargelzeit, aber ich konnte UNMÖGLICH daran vorbei....sie schrien förmlich danach mitgenommen zu werden.......also hatte ich Bedauern und nahm sie frohen Herzens mit.....

2.Den Chiccorino Rosso für gut 30 Minuten in warmes Wasser einlegen. Das nimmt die Bitterstoffe raus.

3.Eisbergsalat zerkleinern und waschen.

4.Die grünen Spargeln nur ganz unten schälen, waschen und diagonal in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In wenig Wasser mit etwas Zucker, Salz und Butter in der Mikrowelle ca. 4 Minuten garen. Sie sollten noch Biss haben. Leicht auskühlen lassen.

5.Die Paprika in Streifen, die Tomaten halbieren, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

6.Den Speck in ca. 3 cm lange Streifen schneiden und in der Bratpfanne kross braten, auf Küchenkrepp entfetten.

7.Die Austernpilze putzen und in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun braten. Danach würzen.

8.Den Salat für's Auge schön auf den Tellern anrichten, zuletzt Speck und Pilze darauf und mit hauseigener Salatsauce beträufeln. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingssalat“