Salat der Saison mit gegarter Hühnerbrust

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Salat gemischt nach pers. Plan, hier Radicchio, Eisberg,Chicoree, Lauch, Romaherzen 125 g
Hühnerbrustfilet 120 g
Brühe, zucker-und fettfrei 50 ml
Öl je nach Phase 2 TL
Balsamico-Essig 1 TL
Gewürze: Paprika oder Curry oder Salz und Peffer.... 2 TL

Zubereitung

1.Hühnerbrust garen: Mit den Gewürze/en komplett ummanteln und fest in eine Frischhaltefolie einwickeln, sodaß kein Bratsaft auslaufen kann. Auf mittlerer Schiene bei 80 Grad Umluft für 25 Minuten garen. (Keine Angst, die Folie hält das aus!) Herausnehmen ruhen oder auskülen lassen.

2.In der Zischenzeit Brühe kochen und mit Essig und Öl anmachen. Nach Geschmak etwas Salz zugeben.

3.Dressing in eine Transportfähige Flasche füllen. Salat waschen und in Mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen. In eine Schüssel geben und die Hühnerbrust in dünnen Scheiben darüberlegen. Deckel drauf und ab ins Büro!

4.Dort das Dressing drüber und genießen!

Auch lecker

Kommentare zu „Salat der Saison mit gegarter Hühnerbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat der Saison mit gegarter Hühnerbrust“