Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing

Rezept: Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing
Mein Leibgericht
17
Mein Leibgericht
7
8830
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Rucola
1 Stk.
Entenbrust ca. 400 g
Für das Himbeerdressing
150 g
Himbeeren
4 EL
Sesamöl
1 EL
Balsamico
2 TL
Honig
etwas Pfeffer
Parmesan zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1092 (261)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
25,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing

Entenbrust mit Erdbeeren a la Lea Linster

ZUBEREITUNG
Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing

1
Den Rucola waschen und auf Tellern anrichten.
2
Die Entenbrust mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Hautseite rautenförmig einschneiden.
3
Die Entenbrust mit der Hautseite in eine heiße Pfanne geben (ohne Zugaben von Fett). 5 Min. bei starker Hitze braten. Dann wenden und 3 Min von der anderen Seite braten.
4
Dann die Entenbrust in ein Schiffchen aus Alufolie setzen. Dabei ist die Unterseite der Brust verpackt und die Hautseite bleibt komplett frei. Die Haut mit Honig bestreichen und mit Pfeffer würzen. Dann bei 200° für 15 Min in den Umluftofen. In den letzten 5 Min die Grillfunktion zuschalten.
5
Für das Dressing die Himbeeren mit dem Passierstab pürieren. Das Himbeermmus durch ein Sieb passieren. Das Öl, Balsamico, Honig unterrühren und mit Pfeffer würzen.
6
Die gegarte Entenbrust in Scheiben schneiden und auf den Salattellern verteilen. Dann mit dem Dressing und Parmesan garnieren.
7
Dazu Ciabatta und ein schönes Glas Rotwein.

KOMMENTARE
Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing

Benutzerbild von djozee
   djozee
Super Rezept :-) Genau mein Geschmack !!! 5 Sterne dafür :-)
Benutzerbild von helianthus21
   helianthus21
... sehr schöne Kombi!!! .... ich finde auf deinem Teller nichts, was ich nicht mag :)) glg Eve
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Ein sehr schönes Rezept!!! Wir als "Entenfans" könnten uns noch ein paar karamellisierte Walnüsse dazu vorstellen. Von uns gerne 5 Sterne...und liebe Grüsse! Bine & Micha
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Kompliment für Dein meisterliches, gut dokumentiertes und präsentiertes Rezept! LG Olga
Benutzerbild von Chefkoch1989
   Chefkoch1989
Echt was feines und Perfeckt Rosa gratuliere ist echt Lecker 5* Lg

Um das Rezept "Rosa Entenbrust auf Rucola mit Himbeerdressing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung