Entenbrust auf Feldsalat mit Balsamico-Orangen-Vinegraitte

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrust 1 Stk.
Feldsalat frisch etwas
Parmesan etwas
Puderzucker 2 TL
Balsamico Essig 5 EL
Gemüsebrühe 100 ml
mildes Olivenöl 4 EL
Streife unbehandelte Orangenschale 1
Thymianzweig 1
Knoblauch 2 Scheiben
Ingwer 1 Scheibe
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 4 TL

Zubereitung

1.Entenbrust abwaschen, Federstielen (wenn es gibt) komplet entfernen und dann trocken tupfen. Auf der Hautseite mehrmals rautenförmig einritzen und mit Salz und Pfeffer auf den beiden Seiten würzen. Backofen bei 180°C (ohne Umluft)erhitzen. In eine Pfanne Öl erhitzen.

2.Entenbrust mit der Hautseite reinlegen, Hitze auf mittlere Stufe zurückschalten und die Entenbrust ca. 5-8 Min. braten, dann wenden und ca. 2-3 Min. braten. Die Pfanne in den Ofen stellen. Die Entenbrust bei 180Grad Celsius für 8-10 Minuten auf der Hautseite braten, wenden und weitere 4 Minuten braten. Herausnehmen, die Entenbrust in Alufolie wickeln und 8-10 Minuten ruhen lassen.

3.Feldsalat putzen und trocken schleudern.

4.Vinegraitte: In einer Pfanne bei mittlerer Hitze den Puderzucker hell karamellisieren, vom Herd ziehen, mit Balsamico Essig ablöschen, eine halbe Minute etwas einköcheln lassen. Mit Brühe und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenschale, Thymian, Knoblauch und Ingwer einlegen, einige Minuten darin ziehen lassen und anschliessend entfernen.

5.Feldsalat mit Vinegraitte mischen und auf Teller verteilen. Entenbrust in düne Scheiben schneiden und neben den Feldsalat auf Teller anrichten. Ein paar Parmesan Spalten drüber (und eventuell ein paar Cherrytomaten) und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust auf Feldsalat mit Balsamico-Orangen-Vinegraitte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust auf Feldsalat mit Balsamico-Orangen-Vinegraitte“