Mandel-Kuchen

leicht
( 143 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefeteig siehe mein Kochbuch 1
oder etwas
Falschen Hefeteig: 1
Mehl 300 g
Quark 250 g
Zucker 1 Tasse
Öl 1 Tasse
Ei 1
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Tasse = ganz normale kleine Kaffeetasse etwas
...................... etwas
Belag: etwas
Eier 4
Vanillezucker 2 Päckchen
Zucker 200 g
Sahne 400 ml
Vanillesoßenpulver zum Kochen 1 Päckchen
mit Schale gemahlene Mandeln 300 g
Bittermandelöl 0,25 Flasche
zerlassene Butter 75 g
...................... etwas
Schokoguss: etwas
Bitterkuvertüre 200 g
Schlagsahne 50 ml
Butter 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Ich habe für meinen Kuchen wieder einen Falschen Hefeteig verwendet. Er schmeckt mir am Besten und geht ganz schnell. Einfach alle Zutaten dafür miteinander verrühren und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

2.Für den Belag, Eier mit zucker und Vanillezucker cremog schlagen. Von Sahne und Soßenpulver einen Pudding kochen und die gemahlenen Mandeln unterrühren. Butter zugeben.

3.Ist alles abgekühlt, die Eiermasse unterrühren. Auf den ausgerollten Hefeteig bzw. Falschen Hefeteig streichen und backen im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15-20 Minuten.

4.Den Kuchen abkühlen lassen. Dann den Schokoguss bereiten. Die Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen. Sahne und Butter erhitzen und mit der Kuvertüre verrühren. Guss über den abgekühlten Kuchen streichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandel-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 143 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandel-Kuchen“