Kräuterpoularde am Spieß gebraten

Rezept: Kräuterpoularde am Spieß gebraten
1
01:10
8
221
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Poularde, 1500g)
Salz, Pfeffer, Majoran ,Rosmarin gehacken
2 Stk.
Knoblauchzehen
30 g
Butter
g
Basilikum, Majoran, Kerbel, Estragon
Butter, zu Bestreichen
3 EL
Honig
3 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
31,4 g
Fett
13,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräuterpoularde am Spieß gebraten

Bratkartoffeln mit Knusperklümpchen
Gyros a la Heiko
Michis Bratwursttaler

ZUBEREITUNG
Kräuterpoularde am Spieß gebraten

1
Die Poularde ausnehmen, waschen und abtrocknen. DieKnoblauchzehen zerdrücken und mit der Butter vermischen. Mit dem Buttergemisch die Poularde von innen einreiben.Die Kräuter waschen und fein schneiden, die Poularde damit füllen und verschließen. Den Honig und das Wasser vermischen.
2
Die Poularde von außen mit Salz, Pfeffer, gehacktem Majoran und Rosmarin einreiben. Die Poularde auf den Spieß stecken und gut durchbraten, ab und zu mit Butter bestreichen.Nach 40 Minuten mit dem Honig/Wassergemisch bestreichen und noch 5 bis 10 Minuten braten.Heraus nehmen,Tranchieren und servieren.
3
Dazu passen Spinatknödel oder Kräuterknödel.

KOMMENTARE
Kräuterpoularde am Spieß gebraten

Benutzerbild von elke42
   elke42
Ein tolles Rezept von Dir, die Zubereitungsart gefällt mir.
   1****7
SENSATIONELL.... DAFUER GEBE ICH GERNE 5****** LG SOFIA
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, die schmeckt mir auch, dafür 5*
Benutzerbild von luna777
   luna777
Das klingt total lecker, werde ich auf jeden Fall ausprobieren, 5* und LG
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Wenn ich wieder in Deutschland bin komme ich zu Dir zum Essen inge

Um das Rezept "Kräuterpoularde am Spieß gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung