Rinderbraten im Bratschlauch

Rezept: Rinderbraten im Bratschlauch
15
02:08
9
69302
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800
Rinderbraten
2
Karotten
0,5
Selerie
2
Knoblauchzehe
50
ml Bier
50
ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1
Bratschlauch z. B von Toppits
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderbraten im Bratschlauch

ZUBEREITUNG
Rinderbraten im Bratschlauch

1
Braten waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.Gemüse schälen und würfeln,Knoblauch pressen.Ein etwa 25 cm Bratschlauchstück mit Fleisch , Gemüse und Brühe fühlen( so wie in den Anwendungshinweise Bratschlauch steht)und im Ofen bei 200 Grade etwa 2 Stunden garen.
2
Nach etwa 90 Minuten das Bier in den Schlauch über die Öffnung des Schlauches geben und Braten noch mal 30 min im Ofen garen.Zum Schluss kann man aus der Flüssigkeit vom Bratschlauch eine Sosse zubereiten.Dazu esse ich Thymiankartoffeln, oder Spätzle.

KOMMENTARE
Rinderbraten im Bratschlauch

Benutzerbild von vodafee13
   vodafee13
Mmmmh, das ist sicher sehr saftig - sieht auf jeden Fall dolle-lecker aus. Werde ich probieren und lass 5 * hier.
   L****a
5 Sterne für dieses Festmahl :-)
Benutzerbild von willy2006
   willy2006
M m m m m m m, lecker lecker, von mir 5*chen. Gruß Uwe
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
absolute klasse der braten. köstliche 5 * lg dieter
Benutzerbild von Herzi1961
   Herzi1961
klasse, super lecker.

Um das Rezept "Rinderbraten im Bratschlauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung