Putenschnitzel im Gemüsebett

leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 400 g
Salz, Pfeffer etwas
Öl 1 Esslöffel
Schampignons oder Waldpilze 1 kleines Glas
Zwiebel 1
Butter 2 Teelöffel
Esbsen-Möhren-Gemüse 1 kleine Dose
Spargel 1 Glas
Spargelwasser 100 ml
Schmand oder Crème fraîche 100 ml
Hühnerbrühepulver oder Gemüsebrühe 1 Teelöffel
Tomatenketchup 2 Teelöffel
Tabasco etwas
Reibekäse 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.Schnitzel in etwa 8 kleine Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl beidseitig einige Minuten anbraten.

2.Abgetropfte Pilze mit Zwiebelwürfeln in wenig Butter braten, dabei sparsam würzen.

3.Auflaufform fetten, abgetropftes Gemüse und Spargel auf dem Boden verteilen. Die Schnitzel darüber legen und die gebratenen Pilze darauf verteilen.

4.Schmand, Spargelwasser, Brühpulver, Ketchup und 2-3 Spritzer Tabasco verquirlen und über die Schnitzel gießen.

5.Dick mit Reibekäse bestreuen. 20-25 Minuten bei 180°C überbacken. Dazu schmeckt Brot, Baguette oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel im Gemüsebett“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel im Gemüsebett“