Fisch mediteran... heute "Marlin"... eine seltene Köstlichkeit...

leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Marlin-Medallions TK oder frisch, kann auch jedes andere feste Fischfleisch sein 2 Stück
Tomaten 4
Paprika 0,5 gelbe
Lauchzwiebeln 3 Stück
frisches Basilikum Blätter
x x x Marinade x x x etwas
Olivenöl 4 Eßl.
Saft einer halben Zitrone etwas
scharfen Senf 1 Teel.
Salz 0,5 Teel.
Pfeffer etwas
Knoblauchzehen gehackt 2

Zubereitung

1.Die Tomaten vierteln und in feine Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und das Weiße herausschneiden. Dann auch in feine Streifen schneiden. Die Lauchzweibeln säubern und in feine Ringe schneiden. Basilikum fein hacken. Das Gemüse in eine Auflaufform geben.

2.Die Marinade aus o.a. Zutaten herstellen. Ist sehr herzhaft, aber muß so sein. Sie wird mit dem Gemüse in der Auflaufform vermischt. Jetzt im Gemüse 2 Zwischenräume schaffen und die Fischstücke hineinlegen. Auf den Fisch Salz und etwas Pfeffer geben und eine Zitronenscheibe darauf legen.

3.Im auf 190 Grad vorgeheizten Backofen auf mittl. Schiene 40 Min. backen bzw. garen. Ich habe Weißbrot dazu gereicht.

4.DER MARLIN GEHÖRT ZUM BESTEN, WAS DAS MEER ZU BIETEN HAT. ER ERREICHT BEI LÄNGEN UM 3 METER EIN GEWICHT VON CA. 600 KG. ER HAT EIN FESTES, FEINSTRUKTURIERTES, FETTARMES FLEISCH UND DAS MILDE AROMA ZEICHNEN IHN BESONDERS AUS.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch mediteran... heute "Marlin"... eine seltene Köstlichkeit...“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch mediteran... heute "Marlin"... eine seltene Köstlichkeit...“