Suppe: Maiscremesuppe mit Paprika und Thunfisch

25 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mais 1 Dose
Thunfisch 1 Dose
Sahne 1 Päckchen
Hühnerbouillon 2 Würfel
Knoblauch 1 Zehe
rote Paprika 0,5 Spitze
Koriandersalz aus der Mühle etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
frisch geriebene Muskatnuss 0,25
Wasser 0,5 L

Zubereitung

1.In einem Topf das Wasser erhitzen und die Brühwürfel auflösen.

2.Den Dosenmais zufügen und kurz aufkochen.

3.Pürierstab nehmen und den Mais so gut es geht pürieren.

4.Die in kleine Rauten geschnittene rote Paprika zugeben und mitkochen lassen.

5.Die Sahne und den gepressten Knoblauch zugeben und aufkochen.

6.Am Ende der Garzeit nur noch den Thunfisch zufügen, gut unterrühren, kurz aufkochen lassen und alles abwürzen. In Suppentellern oder tiefen Schalen servieren. Fertig! Gelingt immer! Dazu 2 Scheiben Toast.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Maiscremesuppe mit Paprika und Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Maiscremesuppe mit Paprika und Thunfisch“