Eintopf: Paprika-Eintopf

Rezept: Eintopf: Paprika-Eintopf
Basischer und fettfreier kochen mit Gudrun!
8
Basischer und fettfreier kochen mit Gudrun!
00:30
10
1065
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 l
Wasser
1 kleine Tasse
Suppenmuschelnudeln -sauer-
1 Zehe
Knoblauch, gepresst -basisch-
0,5
Gelbe Paprika, gewürfelt -basisch-
1
Rote Paprika, gewürfelt -basisch-
1
Grünen Paprika, gewürfelt -basisch-
Die basischen Gewürze:
Hühnerbrühe, gepulvert
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Kubebenpfeffer aus der Mühle
Orangenpfeffer
Zitronenpfeffer
viel Tomatenmark
Thailändische Chilisoße extrascharf
Helle Japanische Sojasoße
Das Eintopftopping - die basische Magnesiumbombe:
1 El
Sonnenblumenkerne
1 El
Sesam
1 El
Salatkörnermischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
3,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf: Paprika-Eintopf

ZUBEREITUNG
Eintopf: Paprika-Eintopf

1
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Gewürze und die Nudeln hineingeben. Aufkochen lassen und dann die Paprikawürfel, den Knobi und das Tomatenmark hineingeben. Köcheln lassen. Am Ende der Garzeit nochmals nachwürzen.
2
Fast zeitgleich die Körner in einer antihaftbeschichteten Pfanne rösten. Alles in tiefen Suppentellern servieren und mit dem Magnesiumbombentopping versehen. Schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner leichten Singleküche!

KOMMENTARE
Eintopf: Paprika-Eintopf

Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Das nenn' ich einen gelungenen Eintopf, die angerösteten Körner bringen neben Magnesium auch noch zusätzliche Abwechslung :-)))). Lecker. 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Ein leckerer Eintopf ist das......LG Sybille!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, genau mein Geschmack! 5* und LG
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Klasse Eintopf...........schöne Zutaten 5 ° LG diana
Benutzerbild von Test00
   Test00
Der geht nicht besser. Ist ja so fettarm das ich vom Lesen schon abnehme. Ein tolles Rezept. LG. Dieter

Um das Rezept "Eintopf: Paprika-Eintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung