Schollenröllchen mit Paprikagemüse

25 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilet 8
Paprikaschote gelb 1
Paprikaschote grün 1
Paprikaschote rot 1
Weißwein trocken 200 ml
Fischfond 300 ml
Schlagsahne 0,5 Becher
Crème fraîche 0,5 Becher
Butter 25 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schollenfilet zu Röllchen formen und in einem Topf mit Weißwein und Fischfonds ca. 5 Minuten pochieren. Die Röllchen herausnehmen und warm stellen.

2.Anschließend den Fond um die Hälfte einkochen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Paprikaschoten in kleine Rauten schneiden und zum Fischfond geben, mit Sahne auffüllen und wiederum einkochen lassen. Anschließend mit Creme frâiche, Salz, Pfeffer und Butter verfeinern.

4.Die Soße in tiefe Teller gießen und die Schollenröllchen darauf anrichten und garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenröllchen mit Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenröllchen mit Paprikagemüse“