Bucatini mit Filetspitzen in Steinpilzrahm

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Filetspitzen 360 gr.
Steinpilze getrocknet 30 gr.
Schalotte frisch,gewürfelt 1 Stk.
Paprikaschote frisch,geschält,entkernt,gewürfelt 0,5 Stk.
Crème fraîche 200 ml
Salz,Pfeffer,Thymian etwas
Bucatini oder Maccaroni 200 gr.

Zubereitung

1.Steinpilze über Nacht in lauwarmen Wasser ( 0,2l ) einweichen.Ausdrücken und Flüssigkeit auffangen.

2.Filetspitzen in Olivenöl portionsweise anbraten und aus der Pfanne nehmen.Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.Im Bratfett Schalottenwürfel und Paprika glasig werden lassen.Klein gehackte Pilze zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.Mit einem Teil des Einweichwassers ablöschen und stark einkochen lassen.Vorgang zweimal wiederholen.

3.Creme fraiche zugeben und durchkochen lassen.Sodass eine cremige Sauce entsteht.Mit Salz,Pfeffer und Thymian abschmecken.Filetspitzen einschwenken und auf die,nach Packungsanweisung gekochten, Nudeln anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bucatini mit Filetspitzen in Steinpilzrahm“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bucatini mit Filetspitzen in Steinpilzrahm“