Kalbsrollbraten mit Rotweinsoße

2 Std 10 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kalbsrollbraten mit ca. 1, 5 kg etwas
Salz, Pfefffer etwas
Senf etwas
Karotten, gewürfelt 2 Stück
Zwiebeln, gewürfelt 2 Stück
Tomatenmark 2 Tl
Rotwein 200 ml
Fleischbrühe 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
92 (22)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 50 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Den Rollbraten mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Senf rundherum bestreichen. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen und den Rollbraten anbraten. Die Karotten und Zwiebelwürfel dazugebeb und mit anbraten lassen. Tomatenmark dazugeben, auch etwas mitbraten lassen. Mit dem Rotwein und der Fleischbrühe ablöschen. Zugedeckt bei Mittlerer Hitze 1,5 Stunden schmorren lasen. Wenn der Rollbraten fertig ist herausnehmen und warm halten. Die Soße pürieren. Das Netzt vom Rollbraten entfernen und aufschneiden. Mit der Soße übergießen. Kartoffelknödel und Rotkraut dazu srvieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsrollbraten mit Rotweinsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsrollbraten mit Rotweinsoße“