Mein Sonntagsbraten....

2 Std 30 Min leicht
( 139 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinehalskotelett am Stück 500 g
Rinderbeinscheibe 1
Fett zum anbraten etwas
Zwiebeln 2
Wurzelgemüse bestehend aus Möhren, Sellerie und Lauch etwas
Paprika 1
Tomate 1
Salz, Pfeffer, Paprika und Senf etwas
Rosmarin 2 Zweige
Rotwein zum ablöschen etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen und trocknen. Mit den Gewürzen gut würzen und mit Senf einreiben. In einer großen Pfanne im heißen Fett scharf anbraten und die Zwiebeln sowie das Gemüse dazugeben., ca. 10 Min. weiterbraten und mit einem großen Schuß Rotwein ablöschen.

2.Das Fleisch in einen Bräter umbetten und im Backofen bei ca. 200 Grad ca. 1 1/2 - 2 Stunden schmoren lassen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit etwas heißem Wasser ablöschen und das ganze mit dem Stabmixer pürieren. Sollte das ganze zu dick werden ,noch etwas Wasser und Rotwein dazugeben. Die Soße abschmecken und evtl. mit etwas Soßenbinder oder Mehl binden.

3.Dazu gibts bei mir Salzkartoffeln und leckeres Rotkraut ! Guten Appetit meine Lieben ;-)))

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Sonntagsbraten....“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 139 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Sonntagsbraten....“