Lasagne

Rezept: Lasagne
Ganz Klasisch aber mit selbstgemachte Lasagneblätter
12
Ganz Klasisch aber mit selbstgemachte Lasagneblätter
01:00
7
9639
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
5
Eier
100 gr.
Beefsteakhackfleisch
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
2 EL
Tomatenmark
1 EL
Paprika rot
Lorbeerblatt
40 gr.
Butter
40 gr.
Mehl
Muskat
Salz, Pfeffer
500 gr.
Mehl
2
Tomate
Parmesan
1 Stk.
Fleischbrühe (Würfel)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
60,3 g
Fett
4,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lasagne

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Lasagne

1
Mehl und eier zu einem schmeidigem Teig durchkneten (braucht Zeit und Kraft). Den Teig in eine Foli wickeln und etwa halbe Stunde ruhen lassen. Danach den Teig dünn ausrollen und in breite Lasagneblätter schneiden. Beiseite stellen.
2
Für die Bechamel: Die Butter langsam erwärmen, das Mehl einrühren und 5 Minuten bei geringer Hitze anschwitzen lassen ohne das es braun wird. Die Milch langsam zugießen und die Soße unter ständigem rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Temperatura reduzieren und langsam weiter kochen bis es dick flüssig wird.
3
Für die Fleischsoße: Zwiebel u. Knoblauch im öl anbraten. Tomatenmark hinzufügen kurz einrösten danach das Fleisch geben, gut würzen . Nach etwa 3 min. die gewürfelte Tomaten, das Lorbeerblatt, Fleischbrühe u. der Paprika dazu geben. Zugedeckt etwa 10 Min. kochen.
4
Eine Offenfeste Form einfetten. Die vorbereitete Lasagneblätter drauf legen gefolgt vom das Fleischsoße und die Bechamel. Die Prozedur beliebig wiederholen. Die letzte Schicht mit Bechamel, Parmesan und Butter Flocken bedecken.
5
Die Lasagne dann auf 200 gr. für 20 Min. Backen!

KOMMENTARE
Lasagne

Benutzerbild von AnaAndrade
   AnaAndrade
@giftzahn: die 500 gr. Mehl sind für den Nudelteig gedacht. Die Milch für die Bechamel habe ich nicht auf der Zutaten liste, danke für die aufmerksamheit... 500 ml. werden zu viel sein, nimmt erstmals 300..dann kann du sehen wie die Konsistenz wird. Danke, und Liebe grüße ANA
HILF-
REICH!
Benutzerbild von giftzahn
   giftzahn
Also die nehm ich mit und ich denke das die 500 gr Mehl bei der Becamel 500 ml milch sind. Ich lass 5 Sterne da
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Das Rezept ist genau richtig für meine Familie ! 5***** und GvlG Olga
Benutzerbild von emari
   emari
drucker läuft und auch das wasser in meinem mund läuft !!! 5***** für die lasagne mit den selbstgemachten nudelblättern
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sieht gut aus Ingeborg 5 Sterne von Amerika

Um das Rezept "Lasagne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung