Auflauf: Lasagne klassisch

3 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Hackfleisch gemischt 1000 Gramm
Zwiebeln frisch 6
Knoblauchzehen 6
Olivenöl 2 Esslöffel
Möhren 4
Petersilienwurzel 2
Sellerie frisch 100 Gramm
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert 150 Gramm
Porree frisch 2
Rotwein trocken 500 Milliliter
Brühe 500 Milliliter
Salz 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikapulver scharf etwas
Zucker 1 Teelöffel
Tomatenmark 200 Gramm
Béchamelsoße etwas
Mehl 150 Gramm
Butter 150 Gramm
Milch 2000 Milliliter
Gemüsebrühe-Pulver 8 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss etwas
Zum Füllen: etwas
Mozzarella 3 Päckchen
Lasagneblätter 900 Gramm
Käse gerieben 400 Gramm
Tomaten gewürfelt sorry nicht in der richtigen Reihenfolge! 3 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
14,3 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln und Speck dazu geben und glasig dünsten.

2.Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Zu dem Fleisch geben und mitdünsten. Den Knoblauch zum Schluss ebenfalls dazu geben.

3.Mit Rotwein und Brühe ablöschen und mit Salz Pfeffer Paprika und Zucker würzen.Drei Dosen stückige Tomaten dazu geben und 2 Stunden bei kleiner Flamme köcheln lassen. Evtl. Brühe nachgießen. Nach der Kochzeit Tomatenmark dazu geben und nochmals abschmecken.

4.Für die Bèchamelsoße: Mehl und Butter in einem großen Topf anschwitzen, mit Milch ablöschen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Mit Gemüsebrühpulver, Pfeffer und Salz und Muskatnuss würzen. Die Bechamelsoße darf nicht zu dick sein evtl. mit Milch verdünnen!

5.Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

6.In eine große! Auflaufform füllen: Lasagneblätter ohne Vorkochen, Hackfleischsoße, Bechamelsoße, Mozzarella und wieder von forn beginnen bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

7.Mit Bèchamelsoße und Käse abschließen! Ich habe normalen Gratinkäse genommen. Es schmeckt aber auch gut den Gratinkäse mit frisch geriebenem Parmesan gemischt oder nur mit Parmesan....

8.Backen: 160°C Heißluft 40-50 Min. backen.

9.Kann man gut vorbereiten! Habe die Lasagne gestern in die Form eingeschlichtet und heute gebacken. Da haben die Teigblätter auch Zeit die Flüssigkeit auf zu saugen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Lasagne klassisch“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Lasagne klassisch“