Griechische Lasagne

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lasagneplatten 3
Tomatensauce
Zwiebel, ca. 75 g 1
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 1 EL
Kirschtomaten aus der Dose 425 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili aus der Mühle etwas
Oregano 1 TL
Hack
Rinderhack 300 g
Zwiebel, ca. 75 g 1
Knoblauchzehen 2
Tomatenmark 1 EL
Wasser 125 ml
Feta 100 g
Mozzarella 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

Tomatensauce

1.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Tomatenmark zugeben, mit anschwitzen und mit Tomaten aus der Dose samt Saft ablöschen. Aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Chilipulver abschmecken.

Hack

2.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Hack in einer beschichteten Pfanne unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. To­matenmark unterrühren und kurz anschwitzen. Mit Was­ser ablöschen, aufkochen und 2–3 Minuten köcheln.

Lasagne einschichten

3.Feta und Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 175 °C vorheizen. Wenig Tomatensauce in eine ofenfeste Form geben und gleichmäßig verteilen. 1 Lasagneplatte dar­auf legen. Hälfte der Hackmasse, 1⁄3 Tomatensauce und Hälfte Feta nacheinander einschichten. Lasagneplatte darauf ­legen. Schichten wiederholen, übrige Lasagneplatte darauf legen und mit restlicher Tomatensauce abschließen. Mit Mozzarella belegen. Im heißen Backofen ca 35 Minuten backen. Lasagne aus dem Ofen nehmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Griechische Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechische Lasagne“