Chilli-Lasagne, feurig scharf

1 Std 15 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rind Hackfleisch frisch 1000 gr.
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Tomatenmark 6 EL
Öl 3 EL
Tomaten passiert 2 Pk.
Chilli rot 2 Stk.
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer 1 Pr
Basilikum Gewürz 1 EL
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 2 EL
Lasagneplatten 300 gr.
Sambal Olek 1 EL
für die Bechamel Soße: etwas
Butter 4 EL
Mehl 4 EL
Brühe 500 ml
Milch fettarm 500 ml
Muskat, Salz,Pfeffer 1 Pr
Käse geraspelt 200 gr.

Zubereitung

1.Öl erhitzen, Hackfleisch krümelig braten, Chilli waschen , halbieren und entkernen, Fein hacken, zu Fleisch geben, Knobi hineinpressen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Tomatenmark zufügen und mitschmoren lassen. Passierte Tomatnen angießen und auf kleinerer Flamme köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit Bechamelsoße bereiten: Butter schmelzen, Mehl einrühren, sofort mit Brühe ablöschen, Milch zufügen und klumpfrei rühren. Mit Sanz. Pfeffer und einer ordentlichen Prise Muskatnus würzen.( Ich verwende die ganze Nuss, frisch gerieben). Soße leise köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder rühren, brennt leicht an !!

3.Jetzt in die Tomatensoße den Basilikum und Oregano zufügen. Weiter köchlen lassen und nochmal würzig abschmecken, Evtl . mit Pr Zucker die Säure der Tomaten mildern..... Wir essen sehr scharf, deswegen kam es diesen Samstag zu einem weiteren Löffel Sambal Olek !

4.Nun die Lasagne schichten: Fettauffangschale des Backofens fetten, 1 Kelle Bechamelsoße auf Boden verteilen, Lasagneplatten darauf legen, 3 Kellen Tomatensoße darübergeben und diese mit 1,5 Kellen Bechamelsoße beträufeln. Lasagneplatten darüber, Tomatensoße, Bechamelsoße usw.

5.Mit Tomatensoße und obenauf Bechamelsoße aufhören. Raspelkäse darüber streuen und bei 200 °C ca 30 Minuten backen lassen.

6.Danach eine Garprobe nehmen, die Lasagne in Stücke schneiden und servieren....;o)) Achtung: Wirklich sehr scharf !!!

Auch lecker

Kommentare zu „Chilli-Lasagne, feurig scharf“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilli-Lasagne, feurig scharf“