Teichmann's Lasagne

4 Std 15 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Möhre 1 große
Bleichsellerie 1 Stange
Speck durchwachsen 50 g
Tomaten geschält Konserve 400 g
Hackfleisch gemischt 350 g
Butter 125 g
Rotwein trocken z. B. Chianti 100 ml
Fleischbrühe 100 ml
Salz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Milch 650 ml
Mehl 50 g
Büffelmozzarella 300 g
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Lasagneblätter 300 g
Parmesan frisch gerieben 70 g

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen, Möhre schälen und abspülen. Beides, ebenso auch den Speck in feine Würfel schneiden. Tomaten, samt Saft pürieren.

2.Speckwürfel kurz in 50 g Butter anbraten. Danach das Gemüse darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und diesen bei mittlerer Hitze unter Rühren verdampfen lassen. Die Hälfte der Brühe zugießen und alles bei kleiner Hitze köcheln lassen. Nach und nach die restliche Brühe zugießen und verdampfen lassen.

3.Die pürierten Tomaten untermischen, mit Salz und weißem Pfeffer würzen und so viel Milch hinzu gießen, sodass alles bedeckt ist (ca. 1/4 l). Zugedeckt bei kleiner Hitze mindestens 2 Stunden köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Brühe angießen.

4.Für die Béchamelsoße in einem Topf 50 g Butter schmelzen lassen. Das Mehl zugeben und unter Rühren leicht anschwitzen lassen und nach und nach den Rest Milch unter Rühren mit einem Schneebesen zugießen. Die Soße sollte nicht zu dick werden, evtl. noch Milch nachgießen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen.

5.Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

6.Eine rechteckige Auflaufform mit etwas Butter oder Olivenöl einfetten. Eine Lage Lasagneblätter nebeneinander hineinlegen. Löffelweise Hackfleisch-Tomaten-Ragout und dann Béchamelsoße darüber verteileilen. Mozzarellawürfel dazwischen streuen. Mit Parmesan bestreuen und mit weißem Pfeffer würzen. So oft wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Lasagneschicht sollte vollkommen mit Béchamelsoße bedeckt sein. Den restlichen Parmesan darüber streuen und Butterflöckchen darauf geben. Die Lasagne mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

7.Backofen auf 180° vorheizen. Wenn er soweit ist, die Lasagne auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teichmann's Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teichmann's Lasagne“